Gockelfest

Author
a geistreich member
Created at: 2011-02-08
Last major update at: 2011-02-08
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Fundraising & Förderung, Immobilien, Bauwesen und Friedhofswesen
Institutions
Ev. Kirchengemeinde Anspach in Neu Anspach
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: 3 Tage
Execution: 0,5 Tag
Votes
one vote
Comments to the document
Extremkletterer auf der Kirchturmspitze

Abstract

Nach einem Jahr der Renovierung wurden alle Spender zum abschließenden Aufsetzen des Wetterhahns auf den Kirchturm eingeladen.

Situation / context

In unserer Gemeinde gab es die Notwendigkeit, mehrere Bauprojekte in Folge durchzuführen. Angefangen hatte es mit der Außenrenovierung der Kirche, aber es war abzusehen, dass auch das Kircheninnere demnächst renoviert werden musste. 

Goals

Wir wollten uns bei den Spendern für die Kirchenrenovierung bedanken und gleichzeitig für ein weiteres Engagement werben.

Reflection / background

Bautätigkeiten banden für lange Zeit alle Kräfte in unserer Gemeinde. Dabei waren sowohl die Geldsorgen – wie können wir bei leeren Kassen die nötigen Eigenmittel der Gemeinde aufbringen – als auch die eingeschränkte Nutzbarkeit der Kirche ein Problem für uns. Nach Abschluss der Außenrenovierung wollten wir ein sichtbares Zeichen setzen, dass zumindest dieser Teil jetzt geschafft war.

 

Außerdem konnten wir wahrnehmen, dass durch die Konzentration auf den Bau weniger gemeinschaftliche Aktionen als früher durchgeführt wurden – im Rückblick eigentlich verwunderlich, aber es ist uns nicht wirklich gelungen, während des Baus die Gemeinschaft der Gemeinde erfahrbar zu machen. Deshalb war das Bedürfnis da, auch einmal wieder als Gemeinde zusammen zu feiern.

 

Nun hat unsere Kirche einen Turm, der nicht einfach zu besteigen war. Die Anbringung eines restaurierten vergoldeten Wetterhahns musste deshalb von einem Turmkletterer durchgeführt werden. Dass hier ein Mensch die Spitze unseres Kirchturms besteigen würde, war etwas Einmaliges.

General information on realization

---

Preparation

  • Wir haben mit dem Wetterhahnanbringer (und Extremkletterer) einen Termin am Sonntag vereinbart. Das war für diesen zwar ungewöhnlich, er war aber gerne bereit, seine Arbeit im Rahmen eines Gockelfestes durchzuführen.
  • Im Gemeindebrief wurde die ganze Gemeinde zum Gockelfest eingeladen. Mitbringen sollten sie nur sich selbst – schließlich hatten sie ja schon gespendet.
  • Spender wurden gesondert schriftlich eingeladen.
  • Die Presse wurde ebenfalls eingeladen.
  • Der Spendenausschuss stellte eine Infowand auf, die über den Fortgang der Arbeiten und die benötigten Mittel informierte.
  • Als Caterer konnten wir einen Hühnerbräterwagen gewinnen. So stand auch das Essen unter dem Zeichen des Hahns.
  • Zudem wurden Bierzeltgarnituren, Getränke, Salate und Brote organisiert. 

Realization

  • Direkt nach dem Gottesdienst wurde die Gemeinde eingeladen, sich vor der Kirche zum Gockelfest zu versammeln.
  • An der Infowand bot der Spendenausschuss Gespräche zur Renovierung an. Außerdem konnte man dort den alten Wetterhahn betrachten.
  • Für Kinder wurde eine Geschichte vorgelesen, bei der es um Hühner ging.

Wrap up & follow-up actions

In der Presse stieß das Bild des Kletterers auf große Resonanz. In diesem Zusammenhang konnte an die Bedeutung des Hahns für die Gemeinde erinnert werden („Möge der Hahn uns immer wieder daran erinnern, an Gottes Haus nicht vorbeizugehen ohne seines Sohnes Wort gehört zu haben und es nie zu verleugnen.“).

Das Gockelfest war ein wichtiger Meilenstein im gesamten Renovierungsprozess. Es schloss sich die Innenrenovierung an.

Effect / experience

Bei der Gemeinde wurde das Gockelfest als gute Gemeinschaftserfahrung erlebt. Zudem konnte der Gemeinde die Notwendigkeit der weiteren Schritte im Renovierungsprozess vermittelt werden. Es war auch gut zu erfahren, dass man mit relativ wenig Aufwand ein gemeinsames Fest auf die Beine stellen kann. Das war ein Kontrast zu früheren Gemeindefesten, bei denen ein deutlich höherer Aufwand praktiziert wurde.

Adopted and refined

    Connected content

    geistreich video

    Hide Video