WAP | Werkstatt am Präbichl

Author
a geistreich member
Created at: 2011-02-10
Last major update at: 2011-12-23
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Hochschule und Berufsbildung, Arbeitswelt und Arbeitslosigkeit
Institutions
Konfessionskundliches Institut in Bensheim
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: 6 Monate Vorlauf; 15 Stunden Vorbereitung, 5 Stunden Nachbereitung
Execution: 4-5 Tage
Votes
2 votes
Comments to the document
Werkstatt am Präbichl 2011

Abstract

Gemeinsames Leben und Lernen: Acht Studierende und junge Berufstätige leben und lernen von den jeweiligen Projekten fünf Tage lang mit zwei Begleitern auf einer Berghütte in den Alpen.

Situation / context

Der Evangelische Bund fördert den akademischen Nachwuchs - TheologInnen und andere Professionen. In diesem Rahmen werden Menschen in der Phase des Studienabschlusses, der Promotion/Habilitation bzw. der ersten Berufstätigkeit eingeladen, in einem mutuum colloquium fratrum (et soerorum) sich aktuelle Projekte im Zuge strukturierter kollegialer Beratung zu präsentieren - und gemeinsames Leben zu praktizieren.

Goals

  • Reflexionsfähigkeit im professionellen und lebensgeschichtlichen Kontext
  • Wahrnehmungsfähigkeit anderer Projekte.
  • Gemeinsames, auch geistliches, Leben.
  • Selbsterfahrung in Gruppe, Gespräch und Sport.

Reflection / background

Die Lebenssituation auf engem Raum in einer alten Berghütte bildet ein anderes Setting als Dienstbesprechung oder Oberseminar: Gemeinsam Kochen, Skifahren, Kartenspielen - aber eben auch die Präsentation der Projekte, geistliche Impulse und persönlicher Austausch.

Die Kombination aus dem gemeinsamen Leben, des fachlichen Austauschs und der Möglichkeit zur wintersportlichen Aktivität (Alpinski, Langlauf, Wandern etc.) aktiviert Körper und Geist. Geistliche Gemeinschaft, Projektarbeit, Naturerfahrung und Geselligkeit werden im Kontext erlebt.

General information on realization

Die Einladungen werden an einen bekannten, gezielt zusammengestellten Personenkreis gegeben. Mit einer solchen Lenkung der Anmeldungen wird eine multiperspektivische Besetzung des Kollegs gewährleistet. 

Preparation

Hinweise erscheinen unter www.junger-evangelischer-bund.de und in der Facebook-Gruppe EB-KI. Der Prospekt und die Anmeldeunterlagen werden an neue Interessierte erst nach Kontaktaufnahme zugesandt.

Das Kolleg erfordert eine einer Jugendfreizeit vergleichbare Vorbereitung. Gerade die Tatsache, dass alle bei der Selbstverpflegung beteiligt sind, ist keine Zeitersparnis, sondern eine Frage der Logistik, um auch in den dienenden Bereichen gemeinsamen Lebens Kreativität zu ermöglichen.

Realization

Eine durchgängig fürsorgliche Betreuung schon vor der Abreise, die gemeinsame Anreise, die komplette Präsenz der Leitung, auch während der Pausen, Aktivitätszeiten und Abende, ermöglicht Kommunikation und schafft Nähe. 

Wrap up & follow-up actions

Das Projekt funktioniert seit sechs Jahren mit weiter steigendem Erfolg. Es hat sich bewährt, interdisziplinär einzuladen und multiperspektivisches Arbeiten zu fördern.

Keine Sorge - die theologische Dimension ergibt sich aus der gemeinsamen Zielsetzung und der durchgehenden theologischen Konzentration und Reflexion. 

Effect / experience

Teilnehmende der Kollegs der letzten Jahre haben sich untereinander vernetzt. Das Verständnis der verschiedenen Perspektiven entwickelt sich in diesem konzentrierten Format fort. Ähnliche Themen werden zum Teil in schneller Folge aus diversen Perspektiven betrachtet und entwickeln sich entsprechend fort. 

Adopted and refined

    Binder

    Connected content

    • Buch
      Wissen und Wissensvermittlung. Lernen und Lehren. Alleine oder mit anderen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Konfessionskundliches Institut Bensheim BensheimErnst-Ludwig-Straße 7, 64625 Bensheim
      Konfessionskundliches Institut des Evangelischen Bundes.
    • Humboldt-Universität
      Das Fernstudium Feministische Theologie bietet eine geschlechtersensible und erfahrungsnahe Einführung in die Theologie. Es wird seit 2004 in fast allen Gliedkirchen der EKD durchgeführt.
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members
    • Thumb_article-default-image
      Clichés about women and men are also quite common in the church. The knowledge that women and men need and expect different things from the church however, is rarely considered. Being gender consciousness in church work could be a way of addressing not only the active members but also those who ...
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-memberTranslator: a geistreich member
    • Gemeinde Heisterbacherrott
      Gemeindeprofile beschreiben eine Gemeinde als Ganze. Dabei kann es Entscheidungen geben, die die Gemeinde als Ganze betreffen; auch Profilgemeinden können hier genannt werden.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Die Flotte
      Confirmation class has as its goal a structurally organized learning process. At the same time it includes more than just classroom learning: worship services, retreats and projects open up different kinds of meeting opportunites and deeper learning experience. Since the 1980's this class has be...
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- membersTranslator: a geistreich member

    geistreich video

    Hide Video