Donnerstagsmail

Author
a geistreich member
Created at: 2011-02-10
Last major update at: 2011-05-16
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Bildung und Unterricht
Institutions
Dekanat Kronberg in Bad Soden
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: 1 Stunde
Execution: 1 Minute
Votes
one vote
Comments to the document
St. Johannes Gemeinde

Abstract

Der Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde St. Johannes Fischbach (Kelkheim am Taunus) schickt jeden Donnerstag eine E-Mail an etwa 600 Mitglieder seiner Gemeinde

Situation / context

Die Donnerstagsmail kommt dem Wunsch nach, einen geistlichen Gedanken mitzunehmen. Das dabei verwendete Medium ist (noch) ungewöhnlich und reizvoll. Inhalte können im Unterschied zum Gemeindebrief sehr aktuell gesetzt werden.

Goals

Menschen direkt erreichen, nicht darauf warten, dass sie (vielleicht) kommen, sondern zu ihnen hingehen.

Reflection / background

Die klassischen Verkündigungsmedien erreichen viele Menschen nicht mehr. Neue Medien machen neue Lust.

General information on realization

Die E-Mail-Adressen, die sich bei Pfarrer über Jahre angesammelt haben, werden gezielt eingesetzt

Preparation

Ein guter (geistlicher) Gedanke in einen nicht allzu langen Text fassen.

Realization

---

Wrap up & follow-up actions

Der Pfarrer sammelt weiter Adressen. Es gibt (noch) kein professionelles An- und Abmeldesystem.

Effect / experience

Die Donnerstagsmail wird gern gelesen, es gibt keine Abmeldungen.

Adopted and refined

    Connected content

    • Willkommen
      Die Willkommenskultur beschreibt verschiedene einfache Ansätze primär in Kirchengemeinden, einladende Gemeinde vor allem für Kirchenferne zu sein.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Gemeindebrief
      Der Gemeindebrief erscheint regelmäßig und bietet Informationen zur Gemeinde in Rückblick und Ausblick.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Internet
      Wie können Gemeinden das Internet nutzen?
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Neuigkeiten aus den ev. Kirchengemeinden Hilsbach und Weiler
      Ein E-Mail-Newsletter kann den Gemeindebrief um aktuelle Hinweise ergänzen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Schaukasten
      Öffentlichkeitsarbeit wendet sich an die kirchliche und nicht-kirchliche Öffentlichkeit.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Jeden Tag um die Mittagszeit serviert twittagsgebet.de einen „Nachtisch für die Seele“. In höchstens 140 Zeichen – das ist kürzer als eine gewöhnliche SMS – verschickt die badische Landeskirche einen kurzen Impuls oder ein Gebet. Gelesen werden können diese über die Website twittagsgebet.de oder...
      This is visible in the Web.
    • Go(o)d News
      Mit einem Newsletter bewusst Gemeindemitglieder ansprechen, die selten bis gar nicht am klassisch parochialen Gemeindeleben teilnehmen.
      This is visible in the Web.
    • Das Haus der Kirche Bad SodenHändelstraße 52, 65812 Bad Soden
      Das evangelische Dekanat Kronberg erstreckt sich am Frankfurter Stadtrand zwischen dem Main und dem ansteigenden Taunus. Von Flörsheim bis nach Eschborn geht es hinauf nach Eppstein und Königstein. In dieser bevorzugten Wohnlage außerhalb Frankfurts leben 69.000 Evangelische in 30 Kirchengemeind...
    • Webseite
      Wie kann eine Gemeinde zur eigenen Webseite kommen?
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members
    • Muggardt
      Frühmorgens am Ostersonntag begehen Christen aus zwei Kirchengemeinden eine Osterprozession von der einen Kirche zur anderen. In der zweiten Kirche gibt es eine Auferstehungsfeier und anschließend die Möglichkeit zum gemeinsamen Osterfrühstück.
      This is visible in the Web.

    geistreich video

    Hide Video