Gospel-Kirche Maxdorf

Author
a geistreich member
Created at: 2011-04-06
Last major update at: 2011-04-08
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Alternative Gottesdienste
Institutions
Prot. Kirchengemeinde Maxdorf in Maxdorf
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
one vote
Comments to the document
Gospelkirche-Maxdorf

Abstract

Die Gründung eines Gospelchores veränderte die ganze Gemeinde. Seitdem findet 14-tägig ein Gospelgottesdienst statt und auch Kasualien werden mit Gospelmusik gestaltet.

Situation / context

Profilierung einer Gemeinde im ländlichen Raum. Besonders die Generation der 30- bis 60-Jährigen, die in vielen Gemeinden wenig vertreten sind, wird durch Gospelmusik erreicht. Für diejenigen der "Generation Gospel", die ihre Musik im Gottesdienst wiederfinden, ist der Weg frei in eine umfassende seelsorgerliche Begleitung und Betreuung.

Goals

Erreichen der 30- bis 60-Jährigen

Reflection / background

Gospel ist viel mehr als ein Musikstil. Gospel ist die Art, wie sich die "Generation Gospel" Kirche wünscht: Lebendig, tiefgründig, Leib- Seele und Geist ansprechende Rhythmen, Worte und Klänge. Der Stil "Contemporary Gospel" unterscheidet sich vom Spiritual oder klassischen Gospel-Stil. Gospel sind unsere Choräle, unser Ausdruck des Glaubens, unsere Gebete, unser Dank. An Lebenskreuzungen wie Taufe, Konfirmation, Hochzeit und Beerdigung soll dem Glauben in diesem Stil und im Lebensgefühl bewegter, lebendiger, ganzheitlicher Musik Ausdruck verliehen werden. 

General information on realization

---

Preparation

Der Impuls kam von den Erfahrungen des Pfarrers in Ramstein /Kaiserlautern. Eine Ami-Armee-Baptistengemeinde singt Gospel als Gottesdienst-Lieder, nicht als Konzertmusik. Einzelne Chorleiter der Agape-Faith-Baptist-Church Ramstein kamen zu uns nach Maxdorf, um auf öffentlichen Workshops in den Contemporary Gospel einzuführen. Die Profilierung unserer Gemeinde entstand durch die Kombination der Gospelmusik mit modernen Gottesdienstformen und moderner Lobpreis-Musik. Die Freiheit in Liturgie, Predigt und Lied-Erleben wirkt bis heute auf viele Menschen sehr anziehend.

Realization

Die Gospel-Kirche hat eine geistliche Leitung (Pfarrer), Musiker/innen (Band, Jugendband, musikalische Kinderförderung für Pop-, Soul- & Jazz-Begleitung) und Sänger/innen. Pfarrer Fröhlich leitet seit 2002 den Gospelchor "Gospel-maxX". Der Gospelchor (60 Sänger/innen) erhält seinen Nachwuchs von den Gospel-Minis (Grundschulalter; 60 Sänger/innen). Die aktiven Sänger/innen und Musiker/innen bilden die Hauptzielgruppe der vierzehntägigen Gospel-Gottesdienste.
Der klassische liturgische Gottesdienst wird in einem schrittweisen Prozess in den Gospel-Stil umgestaltet. Vorbild sind amerikanische Gospelchöre, welche diese Musik nicht als Vortrags- oder Bühnenmusik verstehen, sondern als lebendigen Ausdruck ihres Glaubens, der weniger in Konzerten als vielmehr im wöchentlichen Gottesdienst seinen Sitz im Leben hat. Von dort aus begleiten einen die tiefgründigen Texte und eingängigen Melodien durch die Woche. Der Bedarf nach Kasual-Begleitung entsteht natürlicherweise. Wenn Chormitglieder eine Taufe wünschen, werden die bekannten Gospel-Lieder den klassischen Chorälen meist vorgezogen. Und wenn Chor- oder Gospel-Gemeindeglieder bestattet werden, erklingt ebenfalls Gospelmusik. Auch andere Gemeindeglieder - gerade diejenigen, die der Kirche fern stehen -  wünschen bei Kasualien eine musikalische Gestaltung des Gottesdienstes durch den Gospel-Chor.

Wrap up & follow-up actions

Einmal im Jahr veranstaltet die Gemeinde den Gospel-Workshop "Gospel-Power." An ihm nehmen ca. 300 Sänger aus Gospelchören der gesamten Landeskirche teil und erhalten Schulung, Noten sowie eine Plattform zur Vernetzung.

 

Dauer

Seit sechs Jahren.

 

Arbeitsaufwand

Die Anpassung kirchlicher Angebote an den Bedarf der Generation Gospel ist für Geistliche eine Lebensaufgabe: so umfassend und so spannend.
Der Pfarrer spielt im Gottesdienst auch Keyboard.  Der Chor kommt zu wöchentlichen Proben zusammen, zehnmal im Jahr gibt er ein Konzert.

 

Mitarbeitende

Neben dem Pfarrer, Musiker/innen und 120 Sänger/innen viele andere (Dekorierer/innen, Theaterspieler/innen, Prediger/innen, Übersetzer/innen, Seelsorger/innen und Köch/innen).

 

Materialien

Alles, was der christliche Musikmarkt bietet.

 

Kosten

1.000 bis 10.000 Euro pro Jahr

 

Links / Homepage
http://www.christuskirche-maxdorf.de/
http://www.gospel-maxx.de/


http://www.gospel-power-maxdorf.de/
http://www.gospel-minis-maxdorf.de/

 

Ansprechpartner
Pfarrer Stefan Fröhlich
Protestantische Kirchengemeinde Maxdorf

Effect / experience

Bis zu 60 Sänger/innen zwischen 14 und 54 Jahren nehmen wöchentlich an den Proben des "Gospel-maxX" teil, weitere 60 Sänger/innen an den der Gospel-Minis.
Zu unserer Kirchengemeinde gehören 2500 Gemeindeglieder. Im Jahr 2001 besuchten durchschnittlich 30 Personen den Sonntagsgottesdienst. Bis heute findet jeden Sonntag der klassische Gottesdienst mit einzelnen Elementen des Gospel-Gottesdienstes statt. Er wird von durchschnittlich 150 Personen besucht. Am zweiten Sonntag des Monats findet anschließend an den 10.00 Uhr Gottesdienst um 11.15 Uhr der Gospel-Gottesdienst statt. Er wird durchschnittlich von 250 Personen besucht. Bei 30% der Taufen wird Gospel-Stil gewünscht - bei 100 % der Konfirmationen - bei 70% der Hochzeiten - bei 10 % der Beerdigungen.
Das Konzept "Gospel-Gottesdienst" weckt großes Interesse bei anderen Kirchengemeinden. Das Konzept "Gospel-Kirche" ist als Konzept für den Gemeindetyp "Profil-Gemeinde" hervorragend geeignet.

 

Rückmeldungen der Teilnehmenden und Mitarbeitenden

 "Das ist MEINE Kirche! So will ich meinen Glauben leben!"

 

Tipps für Nachahmer/innen

Viel abschauen, klauen, rumfragen, aber auch mutig neu erfinden. Eine deutschlandweite Plattform "Gospel-Kirche" ist im Entstehen!

Adopted and refined

    Connected content

    • Thumb_article-default-image
      Gospel, Musicals und Co.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video