Kinderbetreuung in den Sommerferien

Author
a geistreich member
Created at: 2011-05-23
Last major update at: 2011-05-24
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Gemeinwesen
Institutions
Prot. Kirchengemeinde in Kirchheimbolanden
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
no vote
Comments to the document
Ich hab Ferien

Abstract

Kinderbetreuung in den Sommerferien für Eltern mit Betreuungsbedarf, zeitlich angelehnt an die Ganztagsschule.

Situation / context

Die Ganztagsschule ist für viele Eltern eine tolle Sache - außer in den Ferien, denn da ist sie geschlossen. Hier greift die Kinderbetreuung in den Sommerferien. Wir betreuen die Kinder im gleichen Zeitumfang wie in der Ganztagsschule, also von 8 - 16 Uhr, bei Bedarf auch vor 8 Uhr bzw. bis nach 16 Uhr. Die Maßnahme geht über die 1. + 2. Woche der Sommerferien. Mehr können wir hier nicht leisten, aber es ist besser als nichts und das Angebot wird gerne angenommen.

Goals

Die Eltern sollen in den Ferien, wenn die Ganztagsschule geschlossen ist, ein gutes Betreuungsprogramm für ihre Kinder haben und somit entlastet werden.

Reflection / background

---

General information on realization

Wir arbeiten ökumenisch, d.h. die MitarbeiterInnen kommen aus der evangelischen + der katholischen Kirche, von der mennonitischen Kirche und der Stadtmission. Alle haben die Juleika-Ausbildung gemacht bzw. bereiten sich darauf vor. Die Gesamtleitung und -organisation liegt in den Händen eines Hauptamtlichen. Die MitarbeiterInnen-Qualifikation ist Vorraussetzung für die Bezuschussung durch das Land Rheinland-Pfalz mit 5 Euro pro Tag und Kind.

Preparation

Wir haben in den ersten Jahren die Kinderbetreuung in Gemeindezentren durchgeführt. Die räumlichen Bedingungen wirken sich natürlich auf die Programmangebote aus. Jetzt haben wir das Glück in einer Schule (Heilpädagogium Schillerhain, Kirchheimbolanden) mehrere Schulräume und das große Außengelände kostenlos nutzen zu können. Außerdem werden wir jedes Jahr großzügig vom Verbandsbürgermeister mit Sachleistungen unterstützt, z.B. Ausflüge mit dem Bus zu interessanten Zielen oder die unentgeltliche Nutzung örtlicher Einrichtungen, z. B. Museumsaktion durch den Museumspädagogen. Auch Kletterkurse und Bergwerksbesuche wurden schon durchgeführt.

Anfang März wird über die Printmedien gekannt gegeben, dass ab sofort Anmeldeformulare angefordert werden können. Innerhalb von 3-4 Wochen ist dann die Betreuung, die 25 Plätze pro Woche umfasst, voll. Bedingt durch die große Nachfrage haben wir die Teilnahme auf bis zu 5 Tage begrenzt. In dringenden Fällen gibt es aber auch Ausnahmen. 8 Wochen vor der Betreuung treffen sich dann die MitarbeiterInnen um die inhaltliche Planung zu machen. Ebenso wird dann der Rüstbrief verschickt mit einem Tagesablauf, wichtigen Telefonnummern und einem Rückmeldebogen, wo die Eltern während der Betreuung zu erreichen sind, ob bei den Kindern etwas besonderes zu beachten ist (Allergien, Medikamente, Essen). Die Eltern zahlen 5 Euro pro Tag und Kind. Mit den Zuschüssen vom Land reicht das gut, um das Mittagessen zu bezahlen, das vom DRK gekocht und gebracht wird, und um die Materialausgaben zu decken. Ebenso erhalten die MitarbeiterInnen, die alle ehrenamtlich mitarbeiten, ein kleines Dankeschön.

Realization

Vor Beginn der Betreuung müssen die Räume eingerichtet und das Material bereit gestellt werden. Die ersten Kinder kommen ca. 7.30 Uhr, die Leitung ist bereits um 7 Uhr da. Am Ersten Tag werden Tischsets + Mützen gebastelt, anschließend, wenn alle da sind, gibt es ein gemeinsames Frühstück (wie in der Grundschule), eine Sing- und Kennenlern-Runde und anschließend Zeit zum freien Spiel. Die Kinder sind in verschiedene Aufgaben im Tagesverlauf eingebunden. Der Tischdienst deckt daher um 12 Uhr für alle den Tisch, um 12.30 Uhr gibt es dann Mittagessen. Für den Hunger und Durst dazwischen stehen Mineralwasser und Obst bzw. Gemüse den ganzen Tag bereit.

Nach dem Mittagessen hilft der Tischdienst beim Spülen + Tische abwischen, der Stuhldienst stellt die Stühle hoch, der Kehrdienst kehrt aus. Am Nachmittag sind dann Aktionen im Außenbereich angesagt (je nach Wetter). Gegen 15 Uhr treffen wir uns zum Singen in der Runde und es gibt eine biblische Geschichte zu hören. Ab 16 Uhr werden die Kinder abgeholt, die MitarbeiterInnen bereiten alles für den nächsten Tag vor und machen eine Feedback-Runde. Die weiteren Tage verlaufen nach dem gleichen Schema mit unterschiedlichen Aktivitäten, wobei es auch zu Verschiebungen kommen kann, je nach aktueller Situation. Da muss man immer noch was in der Reserve haben.

Wrap up & follow-up actions

Wir führen die Kinderbetreuung in diesem Jahr zum 7. Mal durch, immer in den ersten beiden Wochen der Sommerferien. Das gibt den Eltern Planungssicherheit. Außerdem ginge es von den Räumen her auch nicht anders, weil die Schulräume für das neue Schuljahr vorbereitet werden müssen und so nur für die 1. + 2. Woche zur Verfügung stehen. Die Nachfrage ist groß, aber bisher konnten alle, die wollten, betreut werden.

Effect / experience

Die Eltern sind sehr dankbar für dieses Angebot. Manche bringen ihre Kinder über Jahre, weil sie sie gut aufgehoben wissen. Die Kinder kommen überwiegend aus der Mittelschicht, etliche leben mit nur einem Elternteil zusammen. Die Frage nach der Kirchenzugehörigkeit wird nicht gestellt, die niederschwellige, unkomplizierte Hilfe für die Familien ist die Grundlage. Eine direkte Auswirkung auf die Arbeit der Kirchengemeinde, z.B. dass Kinder, die an der Betreuung teilgenommen haben, dann auch zum Kindergottesdienst oder in die Kindergruppe kommen, ist bis jetzt nicht feststellbar.

Adopted and refined

    Connected content

    • Tosamen
      Jugendliche in der Gemeinde sind teilweise Zielgruppe, teilweise als Aktive auch selber Veranstalter und Organisatoren.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Kirche u. Schule
      Zahlreiche Projekte verbinden Schule und Kirche.
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members

    geistreich video

    Hide Video