Görlitzer Nachtwächter

Author
a geistreich member
Created at: 2010-04-06
Last major update at: 2010-04-06
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Arbeit mit Touristen und Kurseelsorge, Erwachsene
Institutions
Evangelische Stadtjugendarbeit Görlitz - esta e.V. in Görlitz
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
2 votes
Comments to the document
Görlitzer Nachtwächter

Abstract

Die Nachtwächter führen von einer Kirche aus Einwohner von Görlitz und Gäste der Stadt durch die nächtlichen Gassen und erzählen Geschichten. Dabei begegnen die Zuhörer in überraschender Weise biblischer Botschaft und dem Leben von Christen in Görlitz. Die Nachtwächter-Rundgänge sind seit 12 Jahren fester Bestandteil des Angebotes der Görlitzer Tourismus-Unternehmen. Mit den Einnahmen wird zugleich christliche Kinder- und Jugendarbeit finanziert.

Situation / context

Christlicher Glaube wird dort bezeugt, wo Menschen mit dem Interesse an einem touristischen Projekt oder einem Programm für eine Feier hinkommen. Diese Erwartung wird erfüllt, zugleich aber wird der Glaubenshintergrund der Akteure deutlich.

Goals

---

Reflection / background

Mit 5000 Baudenkmalen ist die Stadt Görlitz eins der größten Flächendenkmale Deutschlands. Entsprechend wird die Stadt von vielen Touristen besucht, die gern abends etwas Besonderes unternehmen. Außerdem bieten Görlitzer und Bewohner der Umgebung ihren Gästen gern ein außergewöhnliches Programm. Die Person des Nachtwächters bietet durch Lied und viele Traditionen einen Bezug zum christlichen Glauben, der Rundgang bei Nacht mit Laterne und entsprechender Montur hat einen eigenen Reiz.

General information on realization

---

Preparation

Der Nachtwächter muss sich mit der Geschichte der Stadt befassen, vor allem Geschichten sammeln. Von der üblichen Stadtführung unterscheidet er sich dadurch, dass er nicht Zahlen und Fakten in den Mittelpunkt stellt, sondern in guter Tradition der offenen Kinder- und Jugendarbeit erzählen kann. In der Fantasie der Zuhörer entstehen dann Begebenheiten, die vielleicht nicht bis ins letzte Detail authentisch sind, aber vergangene und gegenwärtige Zeit lebendig werden lassen und im besten Fall einen Bezug zum Alltag der Zuhörer bekommen. Für eine entsprechende Ausstattung mit Mantel, Hut, Hellebarde, Horn und Lampe muss gesorgt werden. In Görlitz haben wir Vereinbarungen mit den gängigen Tourismus-Unternehmen, dass diese die Buchung von Führungen übernehmen und an den Einnahmen beteiligt sind. Karten sind zu drucken und eine vielfältige Öffentlichkeitsarbeit (Plakate, Hinweis am Treffpunkt, Presseberichte) ist notwendig.

Realization

 Die Nachtwächterrunde findet nur in der Dämmerung bzw. der Dunkelheit statt, also je nach Jahreszeit beginnt sie zwischen 18 und 22 Uhr (auch später). Sie dauert genau eine Stunde, von Glockenschlag zu Glockenschlag. Der Nachtwächter kommt pünktlich zum Treffpunkt, nimmt die Gäste auf eine Runde mit (die inzwischen variiert, z.T. werden Gäste auch im Restaurant oder Hotel abgeholt) und erzählt im Laufe der Stunde zwischen 6 und 10 Geschichten - jeweils anknüpfend an einem bestimmten Ort und aus verschiedenen Epochen. Ganz natürlich kommt er auch auf die biblische Botschaft und ihre Bedeutung sowie auf das Leben der Christen heute zu sprechen. Den Besuchern wird verdeutlicht, wie Bewohner von Görlitz aus ihrem Glauben heraus gelebt haben. Am Ende bedankt sich der Nachtwächter dafür, dass ihn die Gäste auf seinem sonst einsamen Weg begleitet haben und überreicht zur Erinnerung eine Postkarte mit einem Bild, einem Nachtwächterspruch und den Daten des esta e.V.

 

Materialien

 

Ausrüstung des Nachtwächters, Eintrittskarten

 

Kosten

500€ einmalig für die Ausrüstung, 300€ jährlich für Öffentlichkeitsarbeit, wesentlich höher liegen allerdings die Einnahmen, die zur Finanzierung von Kinder- und Jugendarbeit unseres Vereins verwendet werden.

 

Dauer

Direkte Durchführung eine Stunde, vorher Ankleiden, Hinweg, danach Rückweg. Hin und wieder finden mehrere Führungen nacheinander statt.

 

Arbeitsaufwand

In der Saison ca. 5 Stunden wöchentlich


Mitarbeitende

2 Ehrenamtliche, dazu bei großen öffentlichen Führungen (2 x im Monat) jeweils ein Kassierer (ebenfalls ehrenamtlich)

Wrap up & follow-up actions

Zur Nachbereitung gehören die vierteljährlichen Abrechnungen mit den Tourismus-Unternehmen. Manchmal erhält der Nachtwächter eine E-Mail oder eine Karte eines Gastes mit einem Feedback, das geschieht aber eher weniger.

Effect / experience

Jährlich ca. 1.500 Teilnehmende aller Altersstufen, die, was die Kirchenzugehörigkeit betrifft, den Durchschnitt der Bevölkerung widerspiegeln. Für die Christen der Stadt ist es eine Ermutigung, dass der in der Öffentlichkeit bekannte Nachtwächter Christ ist, sie geben das Angebot gern weiter (beliebtes Geschenk ist ein Gutschein für eine Nachtwächterführung usw.)
Rückmeldungen der Teilnehmenden und Mitarbeitenden sind überwiegend positiv, oft wird nach dem Beruf der Nachtwächter gefragt, dann kommt das Gespräch auch auf die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde, die Mitarbeitenden freuen sich über die seit 12 Jahren ungebrochene, eher steigende Nachfrage.

Adopted and refined

    Connected content

    • Nachtwächter
      Es gibt verschiedene Arten, Städte und Dörfer durch Führungen oder Rundgänge neu zu erschliessen: bei Nacht, historisch, digital etc. - hier wartet geistreich noch auf einen Artikel von Ihnen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • 100JahreHildeDominStadtfuehrung_bearb
      Das Zusammenspiel von Tourismus und Kirche bietet viele Möglichkeiten.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member

    geistreich video

    Hide Video