Nachteulen-Gottesdienst

Author
a geistreich member
Created at: 2010-05-19
Last major update at: 2010-05-19
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Alternative Gottesdienste
Institutions
Friedenskirchengemeinde Ludwigsburg in Ludwigsburg
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: no information
Execution: no information
Votes
3 votes
Comments to the document
Logo Nachteulen-Gottesdienst

Abstract

Ein Abendgottesdienst in alternativer Form, der Geist und Seele nährt und dem Leib Beachtung schenkt. Durch eine liturgische Verbindung von körperbezogenen Elementen, Meditationen, anspruchsvollen Vorträgen und spiritueller Musik.

Situation / context

Viele kirchenferne Menschen fühlen sich im 10-Uhr-Gottesdienst nicht zuhause. Vielen jungen Familien ist die Uhrzeit auch zu früh.

Goals

Ein Gottesdienst in alternativer Form zu anderen Zeiten, der sich an Menschen richtet, die man als Wanderer bezeichnen kann, die sich noch auf der Suche nach einer spirituellen Heimat befinden.

Reflection / background

---

General information on realization

---

Preparation

Die einzelnen Nachteulen-Gottesdienste werden nicht in Gremien und Arbeitsgruppen vorbereitet, sondern die an dem Gottesdienst Beteiligten (Referent, Liturg und Musiker) bereitet ihren Part selbstständig vor. Es gibt zwar informelle und inhaltliche Gespräche zwischen den Beteiligten. Ansonsten ist in der Vorbereitungsphase und auch später im Gottesdienst jeder für seinen Teil verantwortlich. Hiermit ersparen wir uns langwierige und kraftraubende Sitzungen. Dazu ist es wichtig, dass die "Chemie" zwischen den Beteiligten stimmt.

Realization

---

Wrap up & follow-up actions

 Der Nachteulen-Gottesdienst findet in der Regel einmal im Monat (am dritten Sonntagabend) statt. In der Sommerzeit um 19 Uhr, in der Winterzeit um 18 Uhr.
Wichtig ist, dass alle Besucher/innen in den spirituellen Prozess des Gottesdienstes mitgenommen werden. Dieses wird mit angeleiteten Körper- und Atemübungen und geführten Meditationen und Fantasiereisen erreicht. Zudem wird der Gesang sichtbar geleitet, was ihn zu einer tragenden Säule des Gottesdienstes macht. Die Predigt wird durch einen gottesdienstlichen Vortrag ersetzt. Diese werden von unterschiedlichen Rednern bestritten, während die Liturgie in der Regel immer von derselben Person gestaltet wird.
Nach dem Gottesdienst gibt es einen Bistrokeller, der großen Zuspruch findet. Gut angenommen wird auch das Begleitprogramm mit Kirchenkellergesprächen und Seminaren.

 

Kosten:

Die Kosten betragen etwa 1200 Euro pro Gottesdienst.

Effect / experience

Der Nachteulen-Gottesdienst wird durchschnittlich von 900 Gästen besucht. Oft sind es sogar mehr Besucher/innen. Damit stoßen wir sowohl an räumliche Grenzen als auch personale Kapazitätsgrenzen.
Zum normalen Sonntagvormittagsgottesdienst hat sich - nach relativ geringen Irritationen bei Mitgliedern der Kerngemeinde in der Anfangszeit - eine entspannte Koexistenz entwickelt. Der Sonntagvormittagsgottesdienst wird weiter in traditioneller Form gefeiert. Etliche Vormittagsbesucher/innen sind auch Teilnehmer/innen am Nachteulen-Gottesdienst. Doch nur wenige "Nachteulen" verirren sich in den Vormittagsgottesdienst.
Der Nachteulen-Gottesdienst wurde zur Basis für weitere gottesdienstliche Angebote an der zweiten Innenstadtkirche wie z.B. Gottesdienst zum Valentinstag und Segnungsgottesdienste.
Der Nachteulen-Gottesdienst ist im Kirchenbezirk mittlerweile zu einer eigenen Institution geworden, die als Grundlage für ein Citykirchenprojekt angenommen wird, welches sich verstärkt um das säkularisierte Publikum bemüht.
Die wohl erfolgreiche Übernahme des Ludwigsburger Gottesdienstkonzeptes von anderen Kirchengemeinden in anderen Städten (Freiburg, Heidelberg, Nürnberg, Leipzig, Arnsberg, Wesel, Mühlacker) zeigt, dass es sich offenbar um eine städtische Gottesdienstform handelt, die alternativ zu den Traditionsgottesdiensten ein beachtliches Publikum findet. In diesem Sinne ist ein großes Wachstumspotential vorhanden.

Adopted and refined

    Connected content

    • Abendgottesdienst
      In many parishes evening worship services are a good alternative to going to church at 10 am.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-memberTranslator: a geistreich member
    • Thumb_article-default-image
      Alternative Gottesdienste oder Zweitgottesdienste sind ergänzend zum klassischen 10-Uhr-Gottesdienst am Sonntagmorgen Gottesdienste in anderer Form oder an anderem Ort.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Gottesdienst zum Zeitpunkt der Zeitumstellung von Sommerzeit zu Winterzeit nachts von 2h50 bis 2h10. Die Idee ist es, Menschen zu dieser besonderen Zeit "dazwischen" in den Gottesdienst zu holen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Thumb_institution LudwigsburgNeuffenstraße 7, 71638 Ludwigsburg
    • Komplet
      Das Nachtgebet der Kirche (Komplet) wird als meditativer Abendgottesdienst in feststehender Form am Freitagabend gesungen. Es ergänzt so die sonntäglichen Feiern um eine Werktagsform, die den Übergang zwischen Arbeitswoche und Wochenende markiert.
      This model is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Kirchenüberraschung
      Verschiedene alternative Gottesdienstformen werden mit der Gemeinde gefeiert, ohne dass die Gemeinde vorher weiß, um welche Gottesdienstform es sich handelt.
      This is visible in the Web.
    • Treffpunkt Gottesdienst Logo
      Ein regelmäßiger sonntäglicher Gemeindegottesdienst mit Orgelmusik und Band sowie mit integrierten Gottesdiensten für Kinder (Kids-Treff) und Konfirmanden (JAC – „Jesus alive Club“); das ist seit Advent 2008 der „Treffpunkt Gottesdienst“ sonntags um 10.30 Uhr in der Christuskirche Bad Vilbel.
      This is visible in the Web.

    geistreich video

    Hide Video