GEBASI - "Geschichten Basteln Singen... und ein frecher Rabe wartet auf dich"

Author
a geistreich member
Created at: 2011-11-10
Last major update at: 2011-11-10
Languages
Deutsch (Original, currently shown)
In section
Familien, Kirchenraum und Kirchenpädagogik, Gemeindeaufbau, Kindergottesdienst, Zielgruppengottesdienst, Mission
Institutions
Kirchgemeinde Dresden-Prohlis in Dresden
Keywords
Target audiences
Practitioners
Information
Preparation: Ca. 6 - 8 Wochen
Execution: Ca. 3 - 4 Stunden
Votes
one vote
Comments to the document
Gebasi

Abstract

GEBASI ist ein Kindergottesdienst mit Event-Charakter, der ein Bühnenprogramm enthält und sich in Musik- und Sprachwahl konsequent an nicht kirchlich sozialisierte Kinder und Eltern richtet.

Situation / context

---

Goals

Ein Kindergottesdienst wird in unkonventioneller Form gefeiert.

Reflection / background

Ende der 70er Jahre entstand in Dresden-Prohlis eine Plattensiedlung gewaltiger Konzentration.

35.000 Menschen zogen hierher, darunter auch 4.700 Christen.

Folgerichtig wurde eine Kirche gebaut. Nach 1990 floh von diesem Ort, wer es irgendwie konnte. Heute leben weniger als 14.000 Menschen dort, darunter 2.000 Christen. Der prozentuale Anteil ist fast gleich geblieben, aber die Struktur hat sich völlig verändert.

Zogen 1980 vor allem junge Familien nach Prohlis, ist dies heute für sie keine attraktive Wohngegend mehr. Waren seinerzeit pro Jahrgang 3 Christenlehre-Gruppen nötig, müssen heute Jahrgänge zusammengefasst werden, um eine vernünftige Gruppengröße zu erhalten.

General information on realization

---

Preparation

Zu fünf Sonntagen im Abstand von jeweils zwei Wochen werden Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren mit ihren Eltern und Großeltern zu einem gestalteten Nachmittag in die Gemeindekirche eingeladen.

Als Zielgruppe werden neben Familien aus der Kirchgemeinde Prohlis besonders Familien ins Auge gefasst, die mit Kirche sonst wenig zu tun haben.

Die Mitwirkenden kommen zu Vorbereitungstreffen zusammen.

Realization

Es gibt ein Programm mit einer

  • Spielstraße,
  • einem Plenumsteil mit einer Geschichte zu einem kindgemäßen Thema,
  • Puppenspiel,
  • Verkündigung,
  • viel Spaß und Singen,
  • Basteln und gemeinsamem Essen.

Die Themen im Plenum sollen lebensweltorientiert sein. Die einzelnen Nachmittage haben folgenden Ablauf:

  • 16.00 Uhr - Die Kinder und Familien kommen an und können sich auf der Spielstraße beschäftigen (Viele kleine Angebote befinden sich vorzugsweise auf dem Gelände vor der Kirche). Jedes Angebot wird betreut. Ein Begrüßungsteam verteilt Namensplaketten.
  • 17.00 Uhr - Kindergottesdienst mit dem im Titel erwähnten frechen Raben auf der Bühne im Foyer der Kirche (mit Moderation, Puppenspiel, Singen. Abschluss mit dem Lied "Lieber Gott, nun lass uns ruhig schlafen")
  • 17.45 Uhr - Basteln in (altersgetrennten) Kleingruppen. Fließender Übergang zum nächsten Teil.
  • 18.15 Uhr - Angebot eines kleinen Imbisses und Ausklang an der Feuerschale auf dem Gelände vor der Kirche

 

Dauer
etwa drei Stunden

 

Mitarbeitende
Diakon, Ehrenamtliche

 

Materialien
Puppen, Bastelmaterial, Imbiss, Feuerschale

 

Link/Homepage
www.kirche-prohlis.de

Wrap up & follow-up actions

Nach jeder Veranstaltung gibt es zur Auswertung ein Nachbereitungstreffen der Mitwirkenden.

Effect / experience

---

Adopted and refined

    Connected content

    • Thumb_article-default-image
      Tipps für den Kindergarten und die Familie.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Kinder in der Gemeinde
      In fast allen Gemeinden gehören Kinder dazu - Gott sei Dank!
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Mehrgenerationenhäuser
      In einem gemeinsamen Haus verschiedener Generationen ergänzen sich die unterschiedlichen Möglichkeiten und Bedürfnisse der Generationen.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Krippenmusical
      Das Krippenspiel wird als Musical für Kinder aufgeführt.
      This model is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members

    geistreich video

    Hide Video